Sennhof 01.09.20

Rundwanderung Sennhof

Mittwoch, 1. September 2021

Rundwanderung Sennhof

Wanderung im Tösstal
Für unsere Rundwanderung im schönen Tösstal, starten wir beim Bahnhof Sennhof in der Nähe von Winterthur. Der Weg ist gut gekennzeichnet und wir folgen den Wegweisern Richtung Eschenberg. Dort steht ein ein Aussichtsturm, den man besteigen kann, wenn man schwindelfrei ist.

Der Eschenbergturm
Der Eschenbergturm ist einer der ältesten Stahlwerktürme der Schweiz. Er ist 30 Meter hoch und wurde in den Jahren 1988 bis 1989 erbaut. Bereits 1971 stand hier ein Turm aus Holz. Wegen seiner Höhe ist der Aussichtsturm leider auch ein Ziel für Selbstmörder und wird an den Weihnachtstagen sogar bewacht.

Grillieren zum Zmittag
Hier beim Turm grillieren wir über dem Feuer unsere Würste, stärken uns und geniessen die Ruhe und die Sonne, die sich jetzt doch noch zeigt. Auch die Hunde sind ruhig und entspannt. Nach der Mittagspause wandern wir wieder zurück, durch den Wildtierpark Bruderhaus zum Ausgangspunkt beim Bahnhof in Sennhof.

Tierpark Bruderhaus
Mitten im Eschenbergwald treffen wir auf den Wildpark Bruderhaus. Die grosszügige Anlage umfasst etwa 6 ha, wo man diverse Wildtiere wie das Przewalski-Pferd, den Vietnamesischen Sikahirsch und der Wisent entdecken und beobachten kann. Mit etwas Glück sieht man sogar einen Wolf. Der im Jahre 2001 gegründete Wildparkverein Bruderhaus, bezweckt die Förderung und Unterstützung des Wildparks Bruderhaus. Der Park bietet den Besuchern ein Erholungsgebiet mit spannenden Informationen zu Natur und Umwelt. Natürlich lohnt es sich auch, die Tiere zu beobachten, der Eintritt ist kostenlos.

Viele Trinkstellen
Auf der Strecke gibt es keine sehr steilen Auf- und Abstiege und für die Hunde viele Möglichkeiten, sich im Wasser abzukühlen. Eine Wanderung der Töss entlang ist auch wenn es heiss ist eine schöne Sache für Mensch und Hund. Es gibt immer wieder Stellen, wo man das Wasser erreichen kann, was vor allem für die Hunde wichtig ist.

Die Tour
Start: Sennhof Bahnhof (ZH bei Winterthur)
Ziel: Sennhof Bahnhof
Distanz: 16.7km
Mein Hund: Dreaming
Streckenplan (Tatsächlich gelaufene Strecke)

Datum: 01.09.2020
Organisator: Huskyteam zur Hirschweid

Diese Wanderung ist für Menschen und Hunde mit mittelmässiger Kondition geeignet. Es gibt nur wenige etwas steilere Abschnitte und es bieten sich Möglichkeiten für Pausen und Abkühlungen an. Für die Hunde hat es ein paar Brunnen am Wegrand, oder sie können sich in der Töss abkühlen.

Effektiv gelaufene Strecke

Rundwanderung Sennhof

Der Trackviewer wird bereitgestellt von www.GpsWandern.de.

Höhenprofil: