Muotathal 2018

Schneeschuh-Tour mit Husky

Schneeschuhtour mit Husky im Muotathal (SZ)

Am heutigen Tag haben wir Glück mit dem Wetter. Die Sonne ist vom Nebel bedeckt, aber es schneit nicht und es ist auch nicht sehr kalt. Also ideal für eine Schneeschuhtour mit Husky-Begleitung.

Viel Schnee
Es hat viel Schnee, aber wir müssen aufpassen, dass wir im weichen Schnee nicht einsinken. Weil es am Tag zuvor geregnet hat, ist die Schneedecke unter dem Neuschnee recht brüchig. Zum Glück ist unser Weg bereits vorgespurt.

Es geht los
Weil es unten im Tal nicht so viel Schnee hat, fahren wir zuerst mit dem Auto etwas in die Höhe, wo wir dann mit unserer gemütlichen Tour starten.

Angenehme Tour
Mit Schneeschuhen an den Füssen und einem Husky am Bauchgurt bewegen wir uns durch die schöne Winterlandschaft. Leider hat es meistens Nebel, aber wir geniessen es trotzdem, mit unserer vierbeinigen Begleitung durch den Schnee zu stampfen.
Mein Hund heisst übrigend Aipad und ist immer sehr motiviert, fest zu ziehen.

Fondue-Plausch
Obwohl die Tour nicht sehr anstrengend war, freuen wir uns jetzt noch auf ein feines Fondue.

Datum: 18.02.2018
Ort: Muotathal (SZ)
Veranstalter: Erlebniswelt Muotathal

Eine einfache Husky-Schneeschuhtour ist auch für Familien mit Kinder ein tolles Erlebnis. Für kleine Kinder nicht geeignet.

Muotathal